Express Tools für BricsCAD

Die Anwender unter Ihnen, welche nicht direkt mit BricsCAD gestartet sind, sondern bspw. von AutoCAD oder ZWCAD zu BricsCAD gewechselt sind, mögen sich vielleicht gefragt haben, ob man in seinen gewohnten Workflows weiter arbeiten kann und ob auch alle Werkzeuge zu Verfügung stehen.

Ein Beispiel hierfür sind bspw. die Express Tools. Bei der Installation von AutoCAD lassen diese sich im setup-Dialog direkt mit auswählen, doch keine Sorge, diese stehen auch für BricsCAD (an dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an CADwiesel) und anders wie bei der AutoCAD-Version hier zudem auch in deutscher Sprache zu Verfügung.

Und hier geht es zum Download:

für V18

für V17

für V16

Installation: die Dateien entpacken und in dem Programm-Ordner von BricsCAD in das Verzeichnis Support(Windows-Explorer) kopieren.

Anschließend in BricsCAD den neuen UnterOrdner „ExpressTools“ bei den Support-Pfaden eintragen.

Danach BricsCAD noch einmal schließen und neu starten.

Ergebnis:

Eine ausführliche Anleitung findet Ihr auch hier in Form eines Videotutorials